Terminvorschau

5. Februar 2022, Alsfeld

Wie Hunde werden wie sie sind
Die Bedeutung der Epigenetik für die Hundezucht
Seminar für Hundezüchter, -liebhaber und -halter.
Verein Deutsch Drahthaar, Wolfgang Peterhänsel

6. Februar 2022, 14:00 h bis 15:00 h, Online [Publikumsdiskussion]

Presseclub für alle: Impfen – Wieso, weshalb, warum!
Obwohl die Wissenschaft eindeutig ist, gibt es immer noch Fragen beim Thema Corona-Impfung. Über dieses und andere Themen sprechen die RiffReporter*innen Ulrike Gebhardt und Peter Spork mit dem Publikum.
Eine Veranstaltung der Zentral- und Landesbibliothek Berlin in Kooperation mit den RiffReportern. (Anmeldung hier)

10. März, 19:30 h bis 21:00 h, Calw [Vortrag und Buchpräsentation]

Die Vermessung des Lebens
Mit Systembiologie auf dem Weg zu einer ganzheitlichen und menschlichen Medizin.
Volkshochschule Calw

28. Mai 2022, 9:00 bis 16:00 h, Prag [Tages-Seminar]

EPIGENETIKA – nadčasové téma, které může otevřít nové vnímání na náš život, ale i na chov a výcvik psů.
(EPIGENETIK – ein zeitloses Thema, das eine neue Sicht auf unser Leben, aber auch auf die Zucht und Ausbildung von Hunden eröffnen kann.)
Tagesseminar für Kynolog*innen (Hundezüchter* und -trainer*innen) auf Deutsch mit Simultanübersetzung ins Tschechische.
Hörsaal der Tschechischen Universität für Landwirtschaft in Prag
Zum Anmeldeformular

17. Juni 2022, Zürich [Keynote]

Die Vermessung des Lebens
Wie wir mit Systembiologie unseren Körper ganzheitlich begreifen.
4. Hypnosystemische Tagung, IEF, Zürich

Weitere Vorträge

sind geplant in Wien, München, Reinbek, Mannheim, Müllheim, Künzelsau und Hamburg.

Vergangene Veranstaltungen

finden Sie im Terminarchiv.

Zurück zur Übersicht